Die LOKALE AGENDA  21 in Recklinghausen ist eine BEWEGUNG

 1997 - 25 Jahre Lokale Agenda Recklinghausen - 2022

Von der Agenda 21 zur Agenda 2030

 

1992: Die UN-Konferenz von Rio zu Umwelt und Entwicklung gibt überall auf der Welt den Startschuss zu zivilgesellschaftlichem Engagement. 

 

1997: In Recklinghausen entsteht auf Initiative des Vereins GLOBAL-LOKAL unsere lokale Basisbewegung für ein lebenswertes 21. Jahrhundert. 

„Wir sind Graswurzelzwerge. Unser Motto ist: Denke global, handle lokal!“

 

2015: Die UN-Vollversammlung beschließt die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen Sustainable Development Goals oder kurz SDGs. Die Ziele sollen unsere Welt zukunftsfähig machen, denn Kernziel der 2030-Agenda ist wie schon bei der 1992 verabschiedeten Ursprungsversion die nachhaltige Entwicklung. Nachhaltige Entwicklung heißt, unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge zu hinterlassen und nicht mehr Ressourcen zu verbrauchen, als gleichzeitig nachwachsen können.

 

2022: Seit 25 Jahren lautet das allumfassende Schlüsselwort zu den Aktivitäten und Bemühungen der Lokalen Agenda: "NACHHALTIGKEIT" 

 

Seit einem Vierteljahrhundert widmet sich die LOKALE AGENDA in Recklinghausen dieser entscheidenden Frage:

Wie wollen wir in Zukunft leben?

 

Dabei gilt: Zukunft ist nichts, das einfach nur so passiert, sondern das Ergebnis unserer Entscheidungen.

Wir stehen vor entscheidenden Fragen: Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie verwandeln wir hochgesteckte Ziele in konkrete Taten?

Die Antwort liegt in unseren Fachforen. Diese Foren bieten eine Plattform, um Ideen zu teilen, innovative Projekte zu entwickeln und aktiv an der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu arbeiten. Hier hat jeder Einzelne die Möglichkeit, einen Unterschied zu machen.

WIR haben es in der Hand. Ziele brauchen Taten - Gestalte auch DU mit uns die Zukunft im Fachforum.

Fachforumg Konsum und Lebensstil - Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Konsum & Lebensstil

Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Nachhaltige Stadtentwicklung

Runder Frauentisch - Lokale Agenda 21

Runder Frauentisch


Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Fairtrade Town

Lokale Agenda 21 Recklinghausen

VestGarten

Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Nachhaltige KUNST und KULTUR 


Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Projekt Vitale STADT - STADT im Wandel


Die Lokale Agenda 21/2030: Ein Netzwerk für Aktive, die Veränderung schaffen möchten.

Die Lokale Agenda folgt einem klaren Leitbild und ist in diverse Fachforen gegliedert, wobei jedes Forum sich intensiv mit den spezifischen Themen seines Bereichs auseinandersetzt und sich regelmäßig trifft, um etwa Aktivitäten zu organisieren. Derzeit sind sieben Foren innerhalb der Lokalen Agenda aktiv, wie im Organigramm dargestellt.

Organigramm - Lokale Agenda 21 Recklinghausen

Auf etwa 15.000 Quadratmetern erstrecken sich Wiesen, Obstbäume und Hecken, während der Bach in natürlichen Windungen leise vor sich hin plätschert – so präsentiert sich das Feuchtbiotop Paschgraben im Osten Recklinghausens. Diese malerische Oase wird häufig von Spaziergängern mit und ohne Vierbeiner, Wanderern und Radfahrern besucht. Lehrreiche Infotafeln über Bäume, Hecken und mehr bieten Umweltbildung direkt vor Ort. Das Beste daran: Die Bürger dürfen die Äpfel von der Streuobstwiese selbst ernten. – Ein Projekt, das wir unterstützen. (weiterlesen)

Neugierig geworden?

Wähle dann ein Fachforum aus, das zu deinen Interessen passt, und nimm an einer Sitzung teil. Die entsprechenden Termine findest du hier. (klick)

 

Ich bin daran interessiert, mehr über die Lokale Agenda 21 zu erfahren und möchte aktiv zur Verwirklichung der globalen Nachhaltigkeitsziele beitragen. (klick)

Lokale Agenda 21 Recklinghausen - Agendapreis

Der AGENDAPREIS

Seit 2002 verleiht die Lokale Agenda 21 jährlich ihren AGENDAPREIS für besonders nachhaltiges Engagement. Mit dieser Auszeichnung und der Feier würdigen der Bürgermeister und die Lokale Agenda 21 jene Personen und Organisationen, die durch ihr Engagement zeigen, was Gemeinsinn und Nachhaltigkeit bedeutet. ... weiterlesen

 

Flyer Agendapreis (klick)

Agendapreis Vorschlagblatt (klick)


Ihr Kontakt zu uns:

Agenda-Büro Recklinghausen

(ehrenamtlich organisiert)

 

Volker Hardt, Hans-Georg Wiesmann, Lothar Schmeller

 

Stadthaus C / Raum 210

Rathausplatz 3⁄4

45657 Recklinghausen

Tel.: 02361 / 502536

E-Mail: agenda21re@gmail.com

Web: www.lokale-agenda21-re.de

 

Geöffnet / erreichbar:

Jeweils am Dienstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Nach Vereinbarung: E-Mail-Kontakt

Der Weg zu uns:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Sprechen Sie mit uns in den Sozialen Medien